Individuelle Beratung


Im Lau­fe der Jah­re ha­ben wir ei­ne kla­re Vor­ge­hens­wei­se im Rah­men un­se­rer Ab­läu­fe ent­wi­ckelt. Auf die­se Vor­ge­hens­wei­se ver­trau­en wir auch heu­te noch. Wir füh­ren mit Ih­nen ein in­di­vi­du­el­les und un­ver­bind­li­ches Be­ra­tungs­ge­spräch.

In en­ger Zu­sam­men­ar­beit mit Ih­nen ana­ly­sie­ren wir mit Ih­nen Ih­ren Pfle­ge­be­darf und er­stel­len ei­ne Pfle­ge­ana­mne­se, aus der wir den kon­kre­ten Hil­fe­be­darf er­se­hen kön­nen. Da­bei wer­den selbst­ver­ständ­lich Ih­re ganz ei­ge­nen Be­dürf­nis­se und Vor­stel­lun­gen be­rück­sich­tigt.

Wir un­ter­stüt­zen Sie bei al­len Fra­gen rund um das The­ma der Fi­nan­zie­rung der Pfle­ge. Bei der Auf­nah­me er­hal­ten Sie ei­nen Kos­ten­vor­an­schlag über al­le Leis­tun­gen der am­bu­lan­ten Pfle­ge. Die ver­ein­bar­ten Leis­tun­gen kön­nen je­der­zeit an­ge­passt wer­den, um die Pfle­ge im­mer auf Ih­re ak­tu­el­len Be­dürf­nis­se ab­zu­stim­men. Eben­so küm­mern wir uns um al­le be­nö­tig­ten Ver­ord­nun­gen zur Be­hand­lungs­pfle­ge.


Wir be­ra­ten Sie in al­len Fra­gen der Pfle­ge­ver­si­che­rung.

Zur Er­lan­gung ei­nes Pfle­ge­gra­des er­hal­ten Sie von uns ei­ne um­fas­sen­de Be­ra­tung über die Leis­tun­gen der Pfle­ge­ver­si­che­rung so­wie In­for­ma­tio­nen über al­le or­ga­ni­sa­to­ri­schen und fi­nan­zi­el­len Fra­gen. Wir un­ter­stüt­zen Sie bei den nö­ti­gen For­ma­li­tä­ten (An­trag­stel­lung, An­we­sen­heit bei der Be­gut­ach­tung durch den Me­di­zi­ni­schen Dienst der Kran­ken­kas­sen). Wir be­ra­ten Sie auch über er­gän­zen­de Leis­tun­gen wie zum Beispiel Hil­fe­stel­lung durch den So­zi­al­hil­fe­trä­ger.

Be­ra­tung von pfle­gen­den An­ge­hö­ri­gen
Wir be­ra­ten pfle­gen­de An­ge­hö­ri­ge um­fas­send in al­len Fra­gen, die die Pfle­ge und Ver­sor­gung be­tref­fen. Wir un­ter­stüt­zen Sie, falls Sie wei­te­re Hilfs­an­ge­bo­te be­nö­ti­gen (wie zum Beispiel Ver­mitt­lung von Phy­sio­the­ra­peu­ten, Lo­go­pä­den …).

Be­ra­tung zu Heil- und Hilfs­mit­teln
Wir in­for­mie­ren Sie über den Nut­zen der für Sie ge­eig­ne­ten Heil- und Hilfs­mit­tel. Wir ar­bei­ten mit den ört­li­chen Sa­ni­täts­häu­sern zu­sam­men und kön­nen für Sie die Pla­nung und Be­sor­gung or­ga­ni­sie­ren.

Wir ver­mit­teln Ih­nen auch ger­ne er­gän­zen­de Leis­tun­gen wie zum Bei­spiel:

  • Es­sen auf Rä­dern
  • Fri­seur
  • Haus­not­ruf
  • Fuß­pfle­ge
  • Pfle­ge­ri­sche Hilfs­mit­tel
  • Am­bu­lan­te Pal­lia­tiv­ver­sor­gung
  • Am­bu­lan­te Ta­ges­pfle­ge/Kurz­zeit­pfle­ge 

Zö­gern Sie nicht, Ih­re Wün­sche bei der Be­wäl­ti­gung Ih­rer All­tags­pro­ble­me zu nen­nen. Um die bes­te Lö­sung für Sie zu fin­den, neh­men Sie Kon­takt mit uns auf …

Wir be­ra­ten Sie ger­ne …